Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2011 angezeigt.

MV-4T (MV-4FT2) UniBios Mod

Nachdem ich bei meiner 4 Slot Platine zwei "Credit counter" installiert hatte, jedoch Player 2 auch bei Münzeinwurf bei Münzprüfer 2 immer 0 Credits anzeigte, begab ich mich auf die Suche in die Weiten des Internets.

Es stellte sich heraus, dass mein Bios diese Funktion nicht unterstützt, jedoch man die Möglichkeit hat ein "Custom Bios" zu installieren, welches diese und viele andere Funktionen bietet!

Das alternative Bios (ein einfacher Chip) ist zu bestellen unter http://unibios.free.fr/. Auf dieser Homepage wird auch ausführlich erklärt was dieses Bios so alles kann.

Was macht dieses UniBios - ein kurzer Auszug
Die UNIVERSE BIOS ist für Besitzer von MVS-oder AES-Hardware, die eine einfache Möglichkeit, Land Region oder zwischen Arcade-oder Console-Modus beim Booten ändern möchten. Ebenfalls enthalten sind andere Funktionen, die nicht möglich sind mit dem Standard-MVS bios.

Die UNIVERSE BIOS ist auch entworfen, um einfachen Zugriff auf Dinge wie das Einsetzen von …

MVS Battery Mod MV-4T (MV-4FT2)

Nachdem die Lebensdauer des eingebauten Akkus begrenzt ist, und ein "Platzen" des Akkus nach seiner Lebenszeit erheblichen Schaden auf der Platine hervorrufen kann, habe ich mich entschlossen dass Motherboard auf "Batteriebetrieb" umzurüsten.


Auf den oberen Fotos kann man die Backupbatterie (Akku) vom MV-4FT2 (4 Slot MVS Platine) sehen. Es gibt mehrere verschiedene Versionen der 4-Slot Platinen. Das Modell MV-4FT2 ist die dritte, neueste und kleinste Version der 4-Slot Platinen.


Im oberen Bild sieht man die Unterseite des Motherboards - mit teilweise entfernten Moosgummi - worauf sich die Lötpunkte des Akkus befinden.
Es muss der Bereich des Akkus inkl. "Ladeschaltkreis" freigelegt werden. Achtung, es befinden sich einige Leiterbahnen unter dem Moosgummi, diese dürfen nicht beschädigt werden bzw. darf kein Schleifmittel oder ähnlich aggressiv wirkende Mittel verwendet werden!

Nun kann der Akku entfernt werden, entweder mit einem Entlötdraht oder mit einer…

Code in Blog einfügen

Da Google Blogger im HTML-Tags <code> und </code> den Code auch ausführt muss ein kleiner Kunstgriff durchgeführt werden. Es ist Simple Code (Entity-encoded markup), den Google Blogger benötigt.

Um normalen HTML-Code so umzuwandeln, dass Du ihn auch als Code, der nicht ausgeführt wird, posten kannst, bietet simplebits.com ein einfaches Simple Code Online-Tool.

Tipp:
Den Simple Code kann man im Google Blogger auch ohne die Tags <code> und </code> einfügen...

Quelle: wulffy.blogspot.com

Gruß,
MCPat